Über uns

Es ist noch gar nicht so lange her, dass das Buchbinden als reines Kunsthandwerk galt. Noch Mitte des 19. Jahrhunderts waren gebundene Bücher eine Seltenheit und nur Kunden, die es sich leisten konnten, ließen ihre Druckerzeugnisse nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten und binden. Als 1931 Hermann Schallenmüller seinen Betrieb gründete, waren auch seine Arbeiten noch rein handwerklich geprägt.

Heute – und damit drei Generationen später – ist der handwerkliche Betrieb von einst eine der modernsten Industriebuchbindereien Süddeutschlands. Ein Verdienst aller, die ihr Wissen und ihren Tatendrang in unser Unternehmen haben einfließen lassen. Aber auch ein Verdienst unserer Kunden und Partner, die auf uns zählen und uns vertrauen.

Auf einer Produktionsfläche von über 3.000 m² haben wir uns auf die Verarbeitung von Softcover-Broschüren (Klebebindungen und Rückstichheftungen) und Loseblattwerke spezialisiert.

Durch modernste Weiterverarbeitungstechnik in allen Bereichen sowie ein hoch motiviertes Team und kompetente Ansprechpartner bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität, Verarbeitungsqualität und Termintreue. Der Ablauf von der Idee bis zum fertigen Produkt soll perfekt sein. Und wir helfen Ihnen dabei.